Aktuelles 2009

 

Webmitteilung, 28. Juli 2009

Königinnen bei Radio Antenne

Unsere Heidelbeerkönigin Rebecca I besuchte mit der Heidekönigin aus Amelinghausen, der Spargelkönigin aus Nienburg und der Kirschregentin aus dem Alten Land und der Kartoffelkönigin am 16. Juli 2009 Radio Antennen. Der Beitrag wurde am Dienstag dem 28. Juli 2009 um 11:20 Uhr gesendet.


Foto: Heinz G.Gehnke

 

Webmitteilung, 05. Juni 2009

Saisoneröffnung

Die Heidelbeersaison 2009 wird in diesem Jahr am 25.Juni auf dem Obsthof Wassermann bei Neustadt eröffnet. Mit dabei sind natürlich der BDH, die Heidelbeerkönigin Rebecca I., der NDR und Landwirtschaftsminister Hans-Heinrich Ehlen. Beginn: 15.00 Uhr. Mehr Informationen unter www.obsthof-wassermann.de .

 

Webmitteilung, 15. Mai 2009

Heidelbeerkönigin 2009

Rebecca I., 19. Heidelbeerkönigin, bleibt auch 2009 im Amt. Rebecca vertritt die Heidelbeere ein weiteres Jahr in der Öffentlichkeit. Wir wünschen Ihr viel Erfolg.

 

 

Webmitteilung, 10. April 2009

Vorstand im Amt bestätigt

Auf der Jahreshauptversammlung des Bundes deutscher Heidelbeeranbauer am 19. Feb. 2009 in Schwarmstedt wurde Heiner Husmann als Vorsitzender bestätigt. Gewählt wurden als 2. Vorsitzender Conrad Hogrefe, als 3. Vorsitzender Günter Kohlmeyer, als Schriftführerin Christina Badenhop und als Schatzmeister Heinrich Lohse.

 

Webmitteilung, 03.Feb. 2009

Jahreshauptversammlung des Bundes deutscher Heidelbeeranbauer

Termin: 19. Feb. 2009, 13.30 Uhr
Ort: Hotel Bertram, Schwarmstedt
Leitung: Heiner Husmann, 1. Vorsitzender

Vortrag: Pflanzenschutz 201X - Was kommt auf die Anbauer zu.
Referent: Herr Boeres-Meyer, Berater für Spezialkulturen der Herstellerfirma SYNGENTA

 

Webmitteilung, 12.11. 2008

 

Novelle des EU Pflanzenschutzgesetzes

Es ist eine Novelle des EU Pflanzenschutzgesetzes angedacht. Für viele Schadens-Indikationen wird es keine oder nur noch wenige Pflanzenschutzmittel mit der entsprechenden Resistenzgefahr geben.
Wir möchten unbedingt auf die Postkartenaktion des Bauernverbandes aufmerksam machen. Der Umweltausschuss im EU Parlament hat über eine Verringerung der Pflanzenschutzmittel abgestimmt und beschlossen auch einer extremen Verminderung der Mittel zuzustimmen. Die Parlamentarier müssen über die Folgen dieser Aktion informiert werden. Voraussichtlich Ende November soll auch noch ein Treffen der Verbandsvertreter mit maßgebenden EU-Abgeordneten stattfinden mit diesem Thema. Initiiert wurde es von Staatssekretären Herrn Lindemann und Herrn Ripke.

Es wäre gut, wenn sich viele Betriebe an dieser Aktion beteiligen. Schauen Sie bitte auf folgende Internetseiten. http://www.bauernverband.de/?redid=238061 (Es geht ganz einfach).

 

Webmitteilung, Juli/Aug. 2008

Heidelbeerkönigin Rebecca I in Grethem gekrönt

Bei strahlendem Sonnenschein wurde erstmalig in Grethem auf dem Blaubeerhof „Hermanns Blaubeerland“ die neue Heidelbeerkönigin 2008 gekrönt. Rebecca I löst Susanne I ab, die 2 Jahre, zunächst als Prinzessin, dann als Königin, die Heidelbeere repräsentierte.

Rebeeca I erhielt die Krone von Staatssekretär Friedrich-Otto Ripke, der ihr auch die Kette und die Schärpe anlegte. Rebecca Hogh ist 22 Jahre alt und kommt aus Eickeloh. Sie wird 1 Jahr Repräsentationspflichten für die Heidelbeere wahrnehmen. Als Überraschung für die Gäste sang Rebecca gekonnt 2 Schlager und eroberte damit die Besucher des Heidelbeerfestes.

Unterstützung bei den Feierlichkeiten erhielt Rebecca von der Deutschen Kartoffelprinzessin Marina I, der Deutschen Erntekönigin Doris I und der Weinkönigin Sandra II.

Das Hoffest auf Hermanns Blaubeerland sorgte für den angemessenen Rahmen. Zahlreiche Besucher verfolgten die Zeremonie am 28. Juli und ließen sich von den kulinarischen Genüssen des Tages verführen. Ein Flohmarkt, Ponyreiten, eine Hüpfburg, verschiedenes Kunsthandwerk luden zum verweilen ein.
 
» Fotos von der Veranstaltung ...

Pressemitteilung, Juli 2008

Fitness in Blau: Die Heidelbeeren sind reif
Niedersachsens Landwirtschaftsminister Hans-Heinrich Ehlen eröffnet niedersächsische Heidelbeersaison

Die niedersächsischen Heidelbeeren sind reif. Der niedersächsische Landwirt-schaftsminister Hans-Heinrich Ehlen eröffnete am Dienstag gemeinsam mit Hei-delbeerkönigin Susanne I. die Heidelbeersaison 2008 auf dem Betrieb von Hans-Ludwig Wiedenroth in Meinersen bei Gifhorn. Die traditionelle Saisoneröff-nung wird veranstaltet vom Bund Deutscher Heidelbeeranbauer, mit Unterstüt-zung der CMA- Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft mbH und des Landes Niedersachsen. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Marketinggesellschaft der niedersächsischen Land- und Ernährungswirt-schaft e. V.

Die prallen blauen Beeren sind in dieser Erntesaison besonders aromatisch und süß, prognostiziert Heiner Husmann, Vorsitzender des Bundes Deutscher Hei-delbeeranbauer. Das liegt vor allem an der langen Sonnenscheindauer und Tro-ckenheit im Frühsommer. Kaufen kann man die leckeren Blauen aus Nieder-sachsen auf Wochenmärkten, im Lebensmitteleinzelhandel und – besonders frisch – direkt auf der Plantage. Einige Plantagen bieten ihren Kunden an, die Beeren selbst zu pflücken. Dazu muss man sich, anders als bei Erdbeeren, nicht mal bücken, denn die Beeren wachsen an mannshohen Sträuchern.

Heidelbeeren sind Fitness-Früchte. Ihr extrem hoher Anteil an Antioxidantien stärkt ganz allgemein die Abwehrkräfte, die Nerven und die Blutgefäße. Außer-dem wirken Sie entzündungshemmend und sind, wie alle Beerenfrüchte, sehr kalorienarm.
In Niedersachsen gibt es mit Abstand die meisten Heidelbeeren im Vergleich der deutschen Bundesländer. Von den rund 2.000 Hektar Plantagenfläche in ganz Deutschland liegen rund 1.400 Hektar in Niedersachsen. Die gut 100 niedersächsischen Heidelbeeranbauer erwarten 2008 eine ordentliche Ernte von rund 6.000 – 6.500 Tonnen Beeren.

Deutschlandweit bauen rund 200 Betriebe Heidelbeeren an. Die gesamte deutsche Blau-beerernte 2008 schätzt Heiner Husmann vom Bund Deutscher Heidelbeeranbauer auf 8.500 – 9.000 Tonnen, was eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr um etwa 1.000 Tonnen bedeu-tet. 2007 wurden zusätzlich zur deutschen Ernte 2.200 Tonnen Heidelbeeren importiert. Der Appetit der Deutschen auf die blauen Fitness-Beeren nimmt kontinuierlich zu!

Mitteilung der
Marketinggesellschaft der niedersächsischen Land- und Ernährungswirtschaft e. V., Peter Wachter
E-Mail: p.wachter@mg-niedersachsen.de

Webmitteilung vom 10. Juli 2008

Information an die Mitglieder des Bundes deutscher Heidelbeeranbauer

Der Flyer "Heidelbeeren. Das blaue Wunder" erfreut sich beträchtlichen Beliebtheit. Die CMA hat diesen Flyer noch vorrätig. Er kann dort angefordert werden. Kontakt: Frau Starke (0228-847-259 dagmar.starke@cma.de).

 

Webmitteilung vom 2. Juli 2008

Krönung der neuen Heidelbeerkönigin Rebecca I.

In diesem Jahr findet die Krönung der neuen Heidelbeerkönigin im Rahmen des Blaubeerfestes auf Heermanns Blaubeerland in Grethem statt. Termin ist der 27. Juli 2008.

Die Feierlichkeiten sind in ein Rahmenprogramm mit Vorführungen örtlicher Vereine, einem Kinderfest und einem Kleinkunstmarkt eingebunden.
Ferner ist an diesem Tag ist die nahegelegene Gierseilfähre Grethem-Eickeloh geöffnet.

Die Familie Badenhop von Heermanns Blaubeerland freut sich aus Ihren Besuch.
Mehr Informationen erhalten Sie demnächst hier.

Webmitteilung vom 25. Juni 2008

Eröffnung der Heidelbeersaison 2008

In diesem Jahr wird die Heidelbeersaison 2008 offiziell in Meinersen auf dem Hof Wiedenroth eröffnet. Mit dabei sind die Heidelbeerkönigin Susanne I. und der niedersächsische Landwirtschaftsminister Hans-Heinrich Ehlen.

Termin: Dienstag der 8. Juli 2008, 15.30 Uhr
Betrieb: Hans-Ludwig Wiedenroth, Hardesse, 38536 Meinersen, Tel. 0171 6430723

Freuen Sie sich auf das Rahmenprogramm.

 

 

 

Webmitteilung vom 23. April 2008

Neuer Vorsitzender ist Heiner Husmann
Dank für 9 Jahre Amtstätigkeit an den scheidenden Vorsitzenden Herrn Dr. Udo Funch.

Als neuer Vorsitzender des Vereines wurde während der Mitgliederversammlung im Feb. 2008 Heiner Husmann jun. gewählt. Für 9 Jahre Engagement danke Herr Husmann dem scheidenden Vorsitzenden Dr. Udo Funch mit einem kleinen Abschiedspräsent.
Als zweiter Vorsitzender wurde Herr Conrad Hogrefe einstimmig wiedergewählt. Als Kassenwart wurde Herr Heinrich Lohse, als Schriftführerin Frau Christina Badenhop wiedergewählt.
Neu im Team ist Herr Günter Kohlmeyer als dritter Vorsitzender.

Webmitteilung vom 3. Jan. 2008

Fotomotive zur freien Verfügung

Unter dem Button "BDH-Mitteilungen" wurde ein Downloadbereich für Fotos zur freien Verfügung für Mitglieder des Bundes deutscher Heidelbeeranbauer eingerichtet. Es sind bereits einige schöne Motive vorhanden. Wenn Sie hier Fotos zur Verfügung stellen möchten, können Sie mir Ihre Dateien zusenden. Der Name des Fotografen wird üblicherweise bei der Weiterverwendung als Quelle genannt. Der Zugang zum Mitgliederbereich ist passwortgeschützt. Als Mitglied können Sie dieses Passwort anfordern unter vahlsing@webdesign-nienburg.de .

 

» Aktuelles 2007, mehr...

 


kontaktbund-deutscher-heidelbeeranbauer.de | www.bund-deutscher- heidelbeeranbauer.de

 

  www.bund-deutscher-heidelbeeranbauer.de     
                                                                                                                                                          
                                                                                                                                                                                                  
bund deutscher heidelbeeranbauer
bund deutscher heidelbeeranbauer
bund deutscher heidelbeeranbauer